Der verantwortungsvolle und sensible Umgang mit personenbezogenen Daten aller Nutzenden ist für uns ein äußerst wichtiges Anliegen. Der Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorschriften zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten, insbesondere die Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG), fühlen wir uns in besonderem Maße verpflichtet.


Die folgenden Datenschutzhinweise informieren über Zweck, Art und Umfang der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten bei der Nutzung der Dienste, die unter der Internetadresse heiko-maas.de zugänglich gemacht werden.

Anbieter der Internetseiten ist Heiko Maas, MdB. Für externe Websites - außerhalb der Internetangebots heiko-maas.de- finden diese Hinweise keine Anwendung.

Folgende Daten werden bei einem Besuch der Internetseiten erhoben:

  • Browsertyp/-version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • der Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse wobei die letzten Stellen der IP verschlüsselt werden)
  • die Uhrzeit der Serveranfrage
  • Übertragene Datenmenge
  • Statusmeldung darüber, ob der Abruf erfolgreich war
  • Sessionnummer

Die Speicherung der kompletten IP-Adresse erfolgt lediglich zum Zwecke der Sicherheit der verwendeten informationstechnischen Systeme. Eine Nutzung von IP-Adressen erfolgt nur dann, wenn Tatsachen die Annahme rechtfertigen, dass unbefugte Dritte Zugriff auf IT-Systeme von uns nehmen wollen, bzw. den Betrieb der Internetseiten negativ beeinträchtigen möchten. Wir schützen uns so vor Hacking-/Cracking und anderen negativen Einflussnahmen (z.B. sog. Denial-of-Service Angriffe etc.).

Personenbezogene Daten

Weitere Daten von Ihnen werden nur dann erhoben, wenn Sie selbst Daten auf den Internetseiten angeben. Das kann z.B. Ihre E-Mail-Adresse bei Nutzung unseres Kontaktformulars sein.

Von Ihnen angegebene Daten werden grundsätzlich nur für die Zwecke verarbeitet und genutzt, für die sie erhoben wurden. Im gesamten Internetangebot werden Pflichtangaben entsprechend gekennzeichnet. Daten, die nicht als Pflichtfelder gekennzeichnet sind, sind freiwillige Angaben. Sie können Ihre Einwilligung zur Verarbeitung und Nutzung freiwilliger Angaben jederzeit uns gegenüber mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Einsatz von Cookies

Es kommen ausschließlich Cookies zum Einsatz, die aus technischen Gründen notwendig sind (Session ID). Diese sind nur für die Zeit ihres Besuchs auf der Website gültig. Weitere Nutzungsdaten werden nicht erfasst. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass Cookies nur für die Dauer der jeweiligen Verbindung zum Internet gespeichert werden. Es wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung der Website ohne Cookies eingeschränkt wird.